Die BAUregion

 

Seit vielen Jahren unverändert, gehören die Bauregionen Freiburg und Emmendingen sowie die Städte
und Gemeinden der Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen zu den beliebtesten Zuzugs
gebieten Deutschlands. Viele wollen hierherziehen und wer schon hier lebt, will nicht mehr weg. Folglich ist Wohnraum begehrt und wird immer mehr zum raren Gut. Oder aber Wohnen wird teurer und teurer, für viele sogar unbezahlbar. Mehr zum Thema Bauen in der Region erfahren Sie in der Broschüre BAUregion 2017-2019, die u. a. in den Rathäusern und Bauämter der beiden Landkreise erhältlich ist oder nachfolgend in der E-Paper-Ausgabe.

 

            

 

 


 

 

 

 

Baumessen in der Region


Mehr Themen, mehr Vielfalt, mehr Informationen – so präsentiert sich die Gebäude.Energie.Technik (GETEC) in Freiburg. Sie ist die führende Messe für energieeffizientes Planen, Bauen und Modernisieren sowie erneuerbare Energien und gesundes Wohnen im Südwesten und bringt Bauherren, Handwerk, Planung und Hersteller zusammen.

Die 10te GETEC  findet vom 17. – 19. Februar 2017 auf dem Freiburger Messegelände statt.

 


    

 

GETEC Bildergalerie Rückblick:

(Quellennachweis: Solar Promotion GmbH)

  Zur Ansicht der Bildergalerie einfach auf das gewünschte Foto klicken!


 

 


Parallel zur Getec findet in Halle 1 der Messe Freiburg am 18. und 19. Februar zum zehnten Mal die IMMO statt. Die landesweit führende Messe rund ums Thema Immobilien trifft auch in diesem Jahr auf eine Marktsituation, die von einer hohen Nachfrage geprägt ist. „Freiburg bleibt eine begehrte Stadt, entsprechend groß ist das Interesse an der IMMO“, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. „Einen besseren Marktüberblick gibt es nicht!“

 


    

 

IMMO Bildergalerie Rückblick:

(Quellennachweis: FWTM-Salzer-Deckert)

  Zur Ansicht der Bildergalerie einfach auf das gewünschte Foto klicken!

 

Baumessen in Deutschland


Nicht nur in der Region, auch in ganz Deutschland boomt es am Bau. Wo wann welche Baumesse stattfindet, erfahren Sie auf folgenden Messekalendern.

 

  Für weitere Informationen einfach auf das gewünschte Logo klicken!

 

  

 

 

Bauen und Modernisieren

 

      

Was müssen Sie als Bauherr oder Bauherrin alles berücksichtigen und welche staatlichen Unterstützungen können Sie erhalten? Beim Neubau, bei der Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung oder beim Abbruch einer baulichen Anlage gibt es einiges zu beachten.

 

 

 

Ansprechpartner der Ämter rund um's Bauen & Wohnen

für die Stadt Freiburg und die Landkreise Brsg.-Hochschwarzwald & Emmendingen


Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner auf den Rathäusern und bei den Landratsämtern.

 

 

 

Architektur in der Region

 

In unserer Region wird derzeit viel gebaut. Öffentliche Gebäude wie das neue Rathaus im Stühlinger, viele gewerblich errichtete Häuser und ganze Stadtteile entstehen oder werden erweitert wie z. B. das neue Güterbahngelände in Freiburg.

Wie gefällt Ihnen die Neue Architektur?


  Zur Ansicht der Bildergalerie einfach auf das gewünschte Foto klicken!

Wohnbaugebäude auf dem Güterbahnhof-Gelände, Freiburg

Das neue Rathaus im Stühlinger, Freiburg

Bürogebäude „Red One“, Heinrich-von-Stephan-Straße, Freiburg

Neubau des Sanitätshauses Schaub im Gewerbegebiet Haid-Süd, Freiburg

Distributionszentrum Firma Sick, Waldkirch-Buchholz

Unibibliothek der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

Büroturm am nördlichen Abschluss der Westarkaden, Freiburg 

Klinik für Alterspsychiatrie und -psychotherapie im ZfP, Emmendingen

 

Die Baufinanzierung

 

Wer klug mit seinen finanziellen Ressourcen umgeht und sich gut vom Fachmann beraten lässt, für den gibt es keinen falschen Zeitpunkt, sein Geld in eine Immobilie zu investieren. Auch lohnt sich in den meisten Fällen energetisches Sanieren. Denn haben sich die Investitionskosten amortisiert, spart man täglich Energie und Kosten. Und die Gefahr bei Mehrkosten durch Sanierungsstau wird ebenfalls vermieden.


Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme und weitere umfangreiche Services, wie etwa einen Tilgungsrechner, finden Sie bei der KFW-Förderbank


Unter der Telefonnummer 01801–33 55 77 (bundesweit zum Ortstarif) werden Sie
Mo–Fr 7.30–18.30 Uhr zu den Förderprogrammen beraten.

 
 

 

Die Immobiliensuche in Deutschland und der Region

 

Ob Mietobjekt oder Eigenheim – der Immobilienmarkt in Deutschland bietet eine vielfältige Auswahl für
jeden Anspruch, Geschmack und Geldbeutel. Eine Wohnung oder ein Haus zu mieten, bringt weitreichende Flexibilität mit sich und ermöglicht beispielsweise einen relativ kurzfristigen Wohnortwechsel. Ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung befinden sich im Besitz ihres Bewohners und stellen eine gute Alters-
vorsorge dar. Dafür gewähren Sie auf der andern Seite weniger flexible Möglichkeiten in Fällen, in denen Änderungen der persönlichen Lebensumstände einen Wohnortwechsel erfordern.

 

  Für weitere Informationen einfach auf das gewünschte Logo klicken!

 

Deutschlandweite Suche

                    

 

Regionale Suche

          

 

 

Räume gestalten

 

      

Jeder Raum hat einen anderen Verwendungszweck. Hier gilt es, die richtigen Materialien und Farben auszusuchen und zu kombinieren. Dafür findet man im Internet einige interessante Tools, um virtuell die eigenen vier Wände zu planen. 

 

Farbdesigner

Sie wollten schon immer wissen, wie Ihre Wohnzimmerwand in Rot aussieht oder welche Farbe zum neuen Sessel passt? Probieren Sie es aus mit dem interaktiven Farbdesigner von SCHÖNER WOHNEN-Farbe.

 

Raumplaner

Vom Boden bis zur Wandfarbe – mit dem OBI Raumplaner Ihren Wunschraum gestalten.

 

Küchenplaner

Von der Planung bis zum Aufbau: Eine neue Küche ist ein großes Projekt. IKEA begleitet in vier Schritten auf dem Weg zur Traumküche mit hilfreichen Tipps und maßgeschneiderten Serviceleistungen.

 

 

 

Dach und Decke

 

Nicht nur sprichwörtlich ist es wichtig, ein Dach über dem Kopf zu haben. Das Dach gibt jedem Haus ein unverwechselbares Aussehen. Darüber hinaus bietet es Schutz vor Witterungseinflüssen und vielfältige Bestückungsfläche für Kamine, Dachfenster, Regenrinnen, SAT-Anlagen uvm. 


Dabei steht jeder Bauherr vor der Frage, welche Form das Dach haben soll. Hier eine Auswahl von Formen geneigter Dächer. 

         
Satteldach
mit zwei Sattelhälften
  Pultdach
mit nur einer Sattelhälfte
  Zeltdach
mit vier Dachziegelseiten
  Walmdach
mit Satteldach, aber mit Dachziegeln an den Stirnseiten
  Krüppelwalmdach
Walmdach mit zusätzlicher Dachziegelschräge an den Stirnseiten 
  Mansarddach
mit zusätzlichem Knick an zwei oder allen vier Seiten
 
Weitere Fachinformationen zu Dächern finden Sie in der Broschüre BAUregion oder auch im Internet unter
 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Notwendige & empfehlenswerte Absicherungen bei einem Hauskauf oder Hausbau


Bei einem Hausbau oder Hauskauf muss man auf verschiedene
Dinge achten, unter anderem auch auf die richtigen Absicherungen,
wie z. B. Elementarschadendeckung, Leitungswasser
versicherung, Hausratversicherung (plus optional Fahrraddiebstahl, Glasbruch etc.), Vermieterrechtschutzversicherung, Bauherrenhaftpflichtversicherung, Bauleistungsversicherung, Risikolebensversicherung, Krankentage-
geldversicherung und die Absicherung Ihrer Arbeitskraft.


Einen interessanten Artikel finden Sie hier

 


 

 

 

 

 

 

Schlüsselfertig bauen

 

Schneller, effizienter und kostengünstiger: schlüsselfertige Einfamilienhäuser oder neue Mehrfamilienhäuseranlagen von einem Bauträger sind gleichermaßen beliebt und zeitgemäß. Was spricht für solche „schlüsselfertigen“ Konzepte?

Fertighäuser überzeugen heute mehr denn je durch Qualität und liegen im Trend, gerade bei den Einfamilienhäusern. Der Bauherr wendet sich zunächst an einen geeigneten Architekten oder Bauplaner. (weiterlesen...)

 

 


Tipps für die Baustelle

 

 

 


 

 

 

 

Außenanlage und Garten


Ähnlich wie beim Haus sind auch beim Garten der kreativen Gestaltung keinerlei Grenzen gesetzt. Was am Ende zählt, ist der Wohlfühlfaktor, denn der eigene Garten ist immer der nächstgelegene Urlaubsort.

Was kann man also tun?

 
 



     

Planen sie sich Ihren zukünftigen Garten und lassen sie sich Inspirieren. „Mygarden Gardena“ unterstützt sie dabei.